Trainingsequipment für zu Hause – Die wichtigsten Hilfsmittel

Trainingsequipment für zu Hause – Die wichtigsten Hilfsmittel

Das Gesundheitsbewusstsein steigt und immer mehr Menschen kapieren, dass man sich zu Hause “ganz OK” fit halten kann. Selbst die großen Diskounter Lebensmittelketten sind auf den Zug aufgesprungen. Jedes Mal wenn Aldi, Lidl und Co. Fitnessgeräte ins Sortiment nehmen, sind diese meist am selben Tag ausverkauft.

 

Was brauch ich aber wirklich um zu Hause “ganz ordentlich”
trainieren zu können?

 

Lass mich Dir diese Frage in folgendem Video beantworten.

Und wenn Du auf die Idee kommen solltest, BlackRoll Produkte zu bestellen, verwende gerne diesen RabattCode: ROBSTR_10

Du hättest gerne mehr Infos für Dein Training zu Hause? Zögere nicht mir zu schreiben: Info (at) ROBSTR.de

Wie Du dieses Equipment zu Hause einsetzen kannst oder auch ganz ohne Hilfsmittel ordentlich trainieren, findest Du in diesen Blogbeiträgen.

Viel Spaß dabei. STAY FIT!

Wie trainierst Du? (VLOG)

Wie trainierst Du? (VLOG)

Bist Du eher der DeskJokey oder bist Du wirklich Leistungssportler und verdienst Dein Geld mit Sport?

Bist Du eher ein Athlet des Alltags oder ein Athlet der Olympischen Spiele?

Was wollen Leistungssportler durch ihr Training erreichen? Ist für Dich nicht wichtiger, was Du durch Dein Training erreichen willst?

 

Mehr Energie durch PitStop-Strategie

Mehr Energie durch PitStop-Strategie

Wenn Du zu denen gehörst, die sich fragen warum sie mental so durch und überfordert sind, sowie sich körperlich auch noch total erschöpft und unfit fühlen, dann kommt das mit ziemlicher Sicherheit von den negativen Nebenwirkungen unserer modernen Arbeitswelt.

Wir müssen heutzutage mehr Informationen pro Tag verarbeiten, wie es unsere Großeltern in einer ganzen Woche tun mussten.
Und genauso extrem, wie die mentalen Anforderungen an uns enorm gestiegen sind, haben wir unsere eigenen körperlichen Ansprüche reduziert.
Wir bewegen uns heute in einer Woche nicht mehr so viel, wie sich unsere Großeltern an einem Tag bewegt haben.

Es läuft hier ganz gewaltig etwas aus dem Ruder!

 

Trotz all diesen Umständen, gibt es da draußen immer noch Büroathleten und Deskjokeys, die sich Strategien zurechtlegen, um mit diesen hohen Anforderungen der modernen Arbeitswelt sehr gut zurecht zu kommen.

Und nicht nur das…sie drehen sich diese Umstände zu ihrem Vorteil, zu ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Die erfolgreichen Erfinder in der Geschichte haben es immer geschafft über ihren eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Sie fragten sich immer wieder: “Was machen andere in anderen Bereichen und anderen Branchen?”

Wir sollten uns fragen: “Was haben andere für Strategien, um zum TopPerformer zu werden?”

Warum transferieren wir nicht die Strategien der TopAthleten aus dem Sport in unsere moderne Arbeitswelt und profitieren davon?

Mehr Energie durch PitStop Strategie!

Oder, warum ein Rennfahrer niemals ein Rennen ohne PitStops gewinnen würde.

 

PitStop-Strategie | Basispaket für Firmen

Unboxing: Basispaket

Das Basispaket besteht aus einem sehr inspirierenden und motivierenden Impulsvortrag, sowie drei PitStop “Energy Breaks” Videos für ihre Mitarbeiter. 

 

 

 

 

Impulsvortrag

ROBSTR wird Ihre Mitarbeiter in einem Impulsvortrag die Vorteile der PitStop-Strategie so präsentieren, dass sie mit frischem Wind in ihren Segeln und durch viele Inspirationen motiviert, neue Wege zu mehr Energie im Alltag einzuschlagen.

_30 Minuten Online LIVE oder als Aufzeichnung
_Entscheiden Sie, ob Sie die LIVE oder Aufgezeichnete Vortragsvarianten für Ihre Mitarbeiter bevorzugen
_Über die Unterschiede der zwei Varianten erfahren Sie mehr in einem Informationsgespräch mit ROBSTR
_Präsenzvorträge nach Absprache

 

 

 

 

3 Minuten – PitStops

Erleben Sie aktiv und gemeinsam mit ROBSTR verschiedene 3-Minuten PitStop „Energy Breaks“ (Videos), um neue Energie für den Alltag aufzutanken.

_PitStop 1: Beweglichkeit (Stretch & Relax)
_PitStop 2: Rückenkräftigung (Healthy Back)
_PitStop 3: Herz-Kreislaufaktivierung (Cardio Booster)

Ideenpaket für die interne Umsetzung

Jede betriebliche Gesundheitsmaßnahme kann nur ihre Wirkung und positiven Effekte in der Firma entfalten, wenn sie von den Mitarbeitern gesehen und angenommen wird.
Erhalten Sie Ideen und Tipps vom ROBSTR, um diese Gesundheitsmaßnahme erfolgreich zu launchen und etablieren.

 

Lassen Sie sich von ROBSTR unverbindlich beraten:

Alle weiteren

Informationen

Email

Info(at)ROBSTR.de

Mobil

0049 173 318 3068

Mehr zu ROBSTR der SPEAKER

HEALTH4# – Die Vortragsserie für Deine Firma

HEALTH4# – Die Vortragsserie für Deine Firma

Die inspirierende und motivierende (Online-)Vortragsserie für Ihre Firma, Abteilung, Team oder Veranstaltung über
körperliche und mentale Gesundheit

"YOU CAN´T CHANGE THE WAVES,

HEALTH4# ist die erfolgreiche Vortrags-/Workshopserie, die Sie in Ihrer Firma für Ihre Abteilungen, Teams und Mitarbeiter anbieten können. Entweder als Präsenzangebot vor Ihren Mitarbeitern oder (inter-)national per Onlineübertragung an Ihre Standorte. Auch lassen sich Firmenevents, genauso wie Gesundheitstage und andere Anlässe in Ihrer Firma durch einzelne Module dieser Vortragsreihe bereichern.

 

Das Meeting ist zu Ende und es steht direkt ein sehr wichtiges Telefonat mit Deinem Chef an bevor es dann in das nächste Meeting geht.
Dein Kollege hat sich auch schon gemeldet, da er euer gemeinsames Projekt absprechen will. Und dann noch die Emails, die vielen Emails, die noch beantwortet werden wollen.
Irgendwie bist Du überall gleichzeitig und doch nie irgendwo so richtig.

In der Kantine gibt es nicht wirklich etwas anständiges zu Essen und Du merkst, dass Du heute erst ein Glas Wasser getrunken hast und es mittlerweile 12:30 Uhr ist. Um 15:00 Uhr erschlägt Dich ein Energietief und Du kämpfst Dich bis 17:00 Uhr mit einem Schokoriegel und viel Kaffee durch, da geht es dann irgendwie wieder.

Das Treffen mit Deinen Freunden heute um 18:00 Uhr musst Du leider absagen, da der Verkehr zu heftig ist, um das noch irgendwie pünktlich zu schaffen. Egal, die restlichen Telefonate und Emails machst Du entweder in der Bahn oder zu Hause. Die Kinder liegen sowieso schon im Bett wenn Du nach Hause kommst. Du denkst an die vielen Nächte, die Du in letzter Zeit hellwach mit vielen Gedanken im Bett gelegen bist.

 

Unsere heutige Arbeitswelt fordert uns in vielerlei Hinsicht täglich heraus. Jedoch ist es völlig egal
mit welchen Problemen Du konfrontiert wirst.
Stell Dir vor Du hättest einen gefüllten Werkzeugkasten, mit dem Du gut ausgestattet und
jederzeit bereit für auftretende Probleme bist.

 

BUT YOU CAN LEARN

Stellen Sie sich doch kurz eine der wohl Ihnen bekannten Situation vor.
Zum Beispiel:

  • Kritisches Gespräch mit Mitarbeitern
  • Telefonat mit aufgebrachtem Gegenüber
  • Negative Emotion gegenüber Kollegen
  • 4tes Meeting des Tages
  • Energietief um 14 Uhr
  • Krank im Urlaub
  • Überfordert in der aktuellen Situation
  • Unwohles Gefühl im eigenen Körper
  • Die Arbeit im noch im Kopf obwohl zu Hause bei der Familie

Keine schöne Vorstellung. Nicht?!

Und jetzt stellen Sie sich bitte vor, Sie befinden sich in diesem Moment genau in einer solchen Situation (evtl. kurz vor dem aufgeben, überlaufen oder durchdrehen).
Doch genau jetzt klopft Ihnen Ihr persönlicher „Coach“ auf die Schulter und sagt: „Hey, Moment. Wie wäre es denn jetzt mit…

 

Sie finden einige Artikel genau zu diesem Thema im ROBSTR.de Blog. Unter anderem dieser hier:

 

HOW TO SURF."

Die HEALTH4#…

  • #YourCompany
  • #YourDepartment
  • #YourTeam
  • #You

… Workshopreihe gibt Ihnen:

  • Andere Perspektiven auf tägliche Probleme, Lösungsansätze und Bewältigungsstrategien
  • Einleuchtende „WARUMs“ und Motivation verschiedene Themen endlich anzugehen
  • Herangehensweisen für Probleme aller Art
  • Und vor allem DENKWERKZEUGE die sie genau in diesen Situation aus Ihrem imaginären Werkzeugkoffer holen und das Problem beseitigen

In 4 Modulen á 30 Minuten voller Energie, Spaß und Informationen bekommen Sie Input über

  1. Einstellung / “Mentales Immunsystem”
  2. Bewegung  / “Bewegung trotz Zeitmangel”
  3. Erholung / “Mehr Energie durch PitStop Strategie”
  4. Ernährung / “Keep it simple”

Die Module und Inhalte können individuell auf Ihre Firma, Abteilung und/oder Mitarbeiter angepasst werden. Auch das Format (30 Minuten) kann umgestellt werden.

 

Preis der Workshopreihe und weitere Informationen auf Anfrage an

Info (at) ROBSTR.de

 

Warum 30 Minuten?

  • 30 Minuten sind extrem kurzweilig, ansprechender und motivierender für den Teilnehmer daran teilzunehmen.
  • 30 Minuten kann man kurz investieren, ohne zu lange vom Arbeitsplatz entfernt zu sein.
  • 30 Minuten sind für den Arbeitgeber interessanter seine Mitarbeiter daran teilnehmen zu lassen.
  • 30 Minuten begrenzen die Inhalte auf die vor allem sehr überzeugenden Argumente. Sie werden in kurzer Zeit abgefeuert und fördern so wesentlich mehr die Aufmerksamkeit der Teilnehmer
  • 30 Minuten können ohne große Probleme immer wieder in Abteilungsmeetings und Veranstaltungen eingebaut werden.
  • 30 Minuten Vorträge mit einem interessanten Thema lassen den Leser der Agenda des Tages sich auf diesen Punkt freuen und demotivieren sie/ihn nicht.

 

Neugierig geworden?

Info(at)ROBSTR.de

 

 

INFOTRAILER

 

„If you always do what you´ve always done. You will always get, what you´ve always gotten.“

 – Henry Ford

„We are what we repeatedly do. Excellence, then, is not an act, but a habit.”

– Aristoteles

“Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen die Dinge wie wir sind.”

– Anais Nin

“God, grant me the serenity to accept the things I can not change, the courage to change the things I can and the wisdom to know the difference.“

– Serenity Prayer / Reinhold Niebuhr

Teilnehmerfeedback auf die Frage: “Was hat Ihnen am Vortrag besonders gefallen?”

Überzeuge Dich selbst

Einen kleinen Vorgeschmack zum Modul “Erholung” durfte Robin bei Speakers-Excellence, im Rahmen der Online-Impuls-Vortragsreihe, geben. Überzeuge Dich selbst, ob Robin für Dein Team der richtige Zündfunke sein könnte.

ReView – Impulsvortrag bei SpeakersExcellence | Akku leer? – Mehr Energie durch PitStop Strategie

 

 

 

Einen kleinen Vorgeschmack zum Modul “Einstellung” durfte Robin bei Speakers-Excellence, im Rahmen der Online-Impuls-Vortragsreihe, geben. Überzeuge Dich selbst, ob Robin für Dein Team der richtige Zündfunke sein könnte.

ReView – Impulsvortrag bei SpeakersExcellence

Googles Super Server

Googles Super Server

Mich würde es total interessieren, ob es bei Google (oder auch bei den anderen ganz großen global playern) so etwas wie einen absoluten MasterMainHauptSuper-Server gibt. Ein Server, der wenn er mal kaputt geht oder abschmiert, nicht nur die Kacke am Dampfen ist, sondern alles aus und vorbei ist. Weg, nicht mehr da. Von der Erdkugel gelöscht. Tot!

Stellen wir uns mal vor, so einen Server gibt es.

Ich gehe fest davon aus, dass dieser Server nicht nur einen Servicetechniker hätte, sondern mehrere Servicefirmen, die sich nur um dessen „Gesundheit“ kümmern würde. Dieser Server wäre Tag und Nacht unter Kontrolle. 42… äh Entschuldigung 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche unter absoluter Überwachung.
Die Umgebung für den Server wäre so gewählt, dass ihn nichts in seiner Funktion stören könnte.
Sie würden täglich alles dafür tun, dass es dem Server gut geht. Er genauso be- und entlastet wird, dass er optimal funktioniert.
OK ok, wir sind uns einig. Das Ding wäre SUPERHEILIG!

 

Warum schreibe ich das?

Och, ich wollte nur mal so fragen, was Du heute für Deinen SuperServer tun wirst?

Wie wichtig ist für Dich der Google Super Server im Vergleich zu Deinem eigenen Körper? Deiner eigenen Gesundheit? Was ist, wenn Dein SuperServer abschmiert?
Wie gut ist die Arbeit von Deinem Servicetechnikerteam?

Wir Menschen behandeln sehr oft unser Auto besser als unseren eigenen Körper. Wir achten mehr auf die Gesundheit unserer Haustiere als auf unsere eigene Gesundheit.

 

Ich kenne so viele Servicemechaniker, die bei ihrer Firma nur aus dem Grund arbeiten, um ihre eigenen Maschinen oder natürlich auch die Maschinen, die sie in die ganze Welt verkaufen, zu warten und zu reparieren.

Was für eine sagenhafte Vorstellung wäre es, wenn der Arbeitgeber diese Servicemitarbeiter genauso jeden Tag warten würde?!?! Ihre Hardware in Form von körperlicher (Ausgleichs-) Bewegung und ihre Software in Form von mentalem Training. Stell Dir mal diese Mitarbeiter vor!

Und jetzt stell Dir mal vor, diese “Servicemitarbeiterwartungsarbeiten” wären nicht mal freiwillig! Nein, sie wären sogar Pflichtprogramm in der Firma. Genauso wie der Wartungsvertrag für eine Maschine. Da sprechen wir ja auch nicht von freiwillig hin und wieder vorbeischauen, ob sie funktioniert.

Ich weiß, ich weiß… aber man muss ja noch Visionen haben dürfen… 

 

 

 

 

Artikelbild von:
https://pixabay.com/de/users/peggy_marco-1553824/
https://pixabay.com/de/users/sch%C3%A4ferle-3372715/

Trainingsimpulse

Trainingsimpulse

Vor ein paar Jahren habe ich einige Videos zusammengestellt, die Dir Trainingsimpulse geben sollen. Du findest viele Anleitungen zu Übungen und auf was ich dabei besonders Wert lege. 

Die Seite dazu findest Du hier bei SportCodex “Trainingsimpulse Videos”

 

Eine Anleitung zur Liegestütze findest Du in dieser Playlist. Einfach nur auf das Zeichen mit den 3 Balken und dem Dreieck klicken und Du bekommst die Übersicht der Playlist.

 

Die gesamte Playlist zu allen Trainingsimpulsevideos findest Du hier.

 

Bei weiteren Fragen stehe ich Dir gerne unter Info (at) ROBSTR.de zur Verfügung.

Viel Spaß und Erfolg damit.