ZEHN

ZEHN

10 Min | 10 Ich | 10 Du

10 kostenfreie und unverbindliche Trainingseinheiten um Deine Sportroutine 2023 zu starten!

Kein Bock auf Sport und doch weißt Du, dass Du etwas tun solltest?

Du kommst nicht in die Gänge?

Das mit den besch%&$enen Vorsätzen ist zwar nett, klappt aber nie bei Dir?

 

Das ändern wir 2023 aber ganz gewaltig!

Kostenfrei | Ohne Anmeldung | Keine Bindung | LIVE und ONLINE
Jeder darf mitmachen

ZOOM-LINK:

KLICK HERE FOR BOARDING

Meeting-ID: 825 7193 4889

Kenncode: 10

10 Tage | 10 Minuten | 10 Wiederholungen ICH | 10 Wiederholungen DU

Das bedeutet, dass wir uns zwischen dem 09.01. – 20.01.2023 jeden Tag  (jeweils von Montag – Freitag) um 06:45 Uhr
für 10 Minuten Online (per ZOOM) treffen und 10 Minuten zusammen trainieren.

 

Trainingsablauf

Ich mache eine Übung für 10 Wiederholungen vor, dann machst Du die gleiche Übung für 10 Wiederholungen nach.

Der ganze Spaß geht solange, bis die 10 Minuten vorbei sind.

THAT IS IT!

 

Was musst Du tun, um mitzumachen?

Klicke um 06:44 Uhr auf den Link, hau ein energiegeladenes “Guten Morgen” raus und mach einfach mit.
Um 06:55 Uhr bist Du schon wieder fertig und kannst mit einem Hammergefühl in den Tag starten.

 

Warum?

 

Weil Du es kannst!

Sport und Bewegung, bzw. ein aktiv angehauchter Lebensstil ist nur eine Angewohnheit. Eine Angewohnheit jedoch, muss man sich aber dummerweise erstmal angewöhnen.
Das dauert etwas und benötigt ein paar Faktoren, um es erfolgreich durchziehen zu können.

Die wichtigsten Faktoren eine regelmäßige „Sportroutine“ als Angewohnheit aufzubauen:

  • Ein Trainingspartner
  • Ein Termin der für beide gilt
  • Regelmäßigkeit
  • Niederschwelliger einstieg
    • D.h. die Trainings dürfen nicht zu lange dauern und sollten auch nicht zu intensiv sein. Die Übungen sollten nicht zu kompliziert und leicht umsetzbar sein.
  • Schneller Trainingserfolg
  • Spaß

 

Alle Faktoren treffen zu 100% auf das 10 | 10 | 10 Programm zu!

INFO: Die Teilnahme ist auf eigene Verantwortung und jeder macht nur so mit, wie er oder sie kann und sich wohl fühlt. ROBSTR.de übernimmt keine Haftung.

Ladet alle ein die ihr kennt. Ich freue mich, wenn ihr die Beiträge auf Facebook und Instagram teilt. Es sind keine Kosten versteckt. Dem ROBSTR seine Mission ist es, dass jeder es schaffen kann, eine Sportroutine in sein Leben einzubauen. JEDER!

 

Am Anfang kommt es nicht darauf an, was Du tolles in Deinem Training machst. Am Anfang geht es alleine darum, dass Du Deinen Arsch aus dem Bett bekommst und einfach mal loslegst.

 – ROBSTR –

 

Ich bin nur der Tritt in Deinen Hintern!

Was ist danach?

Natürlich lasse ich Dich nach den 10 Trainingseinheiten nicht alleine. Nein ganz und gar nicht. Wenn Du in irgendeiner Form weitermachen willst, habe ich Dir hier unten genügend gute Trainerinnen, Trainer und Gyms aufgelistet, wo Du Dich jederzeit gerne melden kannst.

Wenn Du denkst, Du solltest vor den Trainingseinheiten ein kleines WarmUp machen… denkst Du richtig. Jedoch musst Du das nicht.

Vorschläge für ein WarmUp findest Du hier in meinem Blog.

Sehr gerne lege ich Dir folgende Kolleginnen, Kollegen und Gyms ans Herz, die Dich jederzeit professionell mit all ihrer Kompetenz unterstützen.

ROBSTR.de

“People do not decide their futures. They decide their habits and their habits decide their futures.”

 – F. M. Alexander –

Warum ich Bulletproof-Coffee trinke

Warum ich Bulletproof-Coffee trinke

Obwohl es in meinen Augen schon ein alter Hut ist, werde ich immer noch mit großen Augen angeschaut, wenn ich erzähle, dass ich meinen Kaffee als Bulletproof Coffee trinke.
Sobald Du mal anfängst danach zu recherchieren, wirst Du auf zahlreiche Infos dazu stoßen.

Deswegen hier nur meine Beweggründe.

 

Was ist Bulletproof Coffee?

Bulletproof Coffee ist ganz normaler Kaffee, jedoch mit MCT Öl (ich verwende Kokosfett) und Butter (selbstverständlich beides in Bioqualität und die Butter sollte von Weidekühen stammen / z.B. Kerrygold Butter). Kein Zucker und keine Milch (auch nicht Hafer-, Soja- oder andere Milchvarianten.)
Wieviel Du von beidem pro Tasse verwendest, überlasse ich Dir und ist auch individuell zu betrachten. Schmecke einfach heraus, was für Dich am besten schmeckt.

 

Warum mache ich das?

Zum einen kann man sich sicherlich darüber unterhalten, ob man überhaupt Kaffee trinken sollte. Das mache ich aber nicht, da ich nun mal – wie so viele – sehr gerne Kaffee trinke.

Zum anderen bin ich großer Fan von Intervallfasten. Warum ich aber das mache ist auch wieder eine andere Geschichte.
Aber beides sind für mich Gründe, meinen Kaffee in der Bulletproofversion zu trinken.

  1. Ich habe mich so an den Geschmack gewöhnt, dass ich meinen Kaffee fast schon ungern „normal“ trinke.
  2. Da ich zu den Intervallfastern gehöre, was so viel bedeutet, dass ich vor 12 Uhr mittags keine Mahlzeit zu mir nehme, ist das Fett im Kaffee meine Energiequelle für den Vormittag. In meinem Fall funktioniert das viel besser als mit einem Frühstück.

 

Was ist mit Frühstück?

Für mich war das Frühstück immer eine der wichtigsten Mahlzeiten. Ich bin extra eine halbe Stunde früher aufgestanden, um mir ein schönes Müsli mit allem gesunden Schnickschnack herzurichten. Was mir jedoch aufgefallen ist (ich habe meistens so gegen 6 Uhr morgens gefrühstückt), dass ich dann spätestens um 9:00 Uhr einen dermaßen großen Heißhunger geschoben habe. So sehr, dass meine tägliche Arbeit/Performance dadurch sehr gestört wurde. Das hat mit dem Zuckerhaushalt und meinem Insulin zu tun. (Wie in der Snickerswerbung, wo die Protagonisten zur “Zicke” werden, wenn sie kein Snickers (Zucker) bekommen.)

Seitdem ich intervallfaste und meinen Bulletproof Coffee als „Frühstückersatz“ verwende, habe ich volle Energie über den ganzen Vormittag und so gut wie keine Hungergefühle.

Also in meinem Fall ein Jackpot!

 

Zubereitung

Wie gesagt, einfach nur MCT Öl und Butter in den Kaffee und schon geht’s los… fast. Das Öl und die Butter muss mit dem Kaffee vermischt werden.
Das bedeutet, die ganze “fettige Suppe” (so sieht das nämlich aus) muss für ein paar Sekunden in den Mixer. Danach hast Du einen wunderbaren, cremigen, hammerschmeckenden Oberleckerkaffee!

Tipp:

Verwende am besten ein großes Gefäß und einen Zauberstab (Stabmixer) für den Mixvorgang. Denn ich habe in meiner eigenen Bulletproofkarriere schon zwei kleine Standmixer (die ich extra nur dafür verwendet habe) geschrottet. Irgendwie vertragen die wohl die heiße Flüssigkeit nicht. Seitdem ich den Stabmixer verwende, habe ich diese Probleme nicht mehr.
Außerdem ist die Reinigung durch diese Variante auch viel einfacher geworden.

 

Hier ist z.B. ein Blogbeitrag von primal-state über Bulletproof Coffee.

https://www.primal-state.de/bulletproof-coffee/

 

Lass es Dir schmecken.

ROBIN

 

 

Bild von:

Photo by Matheus Bardemaker on Unsplash

Photo by Jay Rembert on Unsplash

 

Ist BGM Marketing? TwoMinuteMeetingMove als Marketingtool

Ist BGM Marketing? TwoMinuteMeetingMove als Marketingtool

Click here for the official TwoMinuteMeetingMove – Homepage in your language

Verantwortliche für das BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) stehen oft vor zwei grundlegenden Problemen.

1. Sie benötigen qualifizierten Content, also Angebote für ihr Gesundheitsprogramm

Aber vor allem…

2. Oft nehmen viel zu wenige Mitarbeiter an den Programmen teil, wie man sich es eigentlich wünschen würde.

 

Als Selbstständiger kennt man so ein Problem zu genüge.

Man hat ein großartiges Produkt, nur jetzt muss man dieses Produkt auch noch verkaufen können.
Das Produkt ist unter anderem so großartig geworden, weil man sich in dieser Materie gut auskennt, Leidenschaft dafür besitzt und man sich jeder Herausforderung mit Vergnügen stellt.

Doch der Verkauf des Produktes ist etwas anderes. Etwas ganz anderes!
Jetzt steht man vor einer Materie, von der man überhaupt keine Ahnung hat.

MARKETING

Genau aus dieser Perspektive sollte auch jeder BGM-Verantwortliche seine Aufgabe betrachten.

1. Die Angebote (Produkte) kann man recherchieren und einkaufen.

2. Nur dann müssen diese Angebote an die Mitarbeiter „verkauft“ werden.

Und genau da betritt auch oft jeder BGM-Verantwortliche fremdes Terrain. Denn auch er oder sie haben davon wenig bis keine Ahnung.

MARKETING

 

Warum macht Coca Cola überhaupt noch Werbung? Fast jeder Mensch auf diesem Planeten kennt doch diese Marke.
Coca Cola könnte doch einige Milliarden an Werbebudget jährlich einsparen. Oder nicht?
Trotzdem bombardieren sie uns mit Werbung auf allen Kanälen. Das muss doch einen Grund haben. Oder nicht?

 

BGM ist Marketing

Ganz oft besitzen Firmen ein tolles BGM-Programm, doch es machen viel zu wenige Mitarbeiter mit.
Die Herangehensweise an dieses Problem ist oft die, dass wenn ein BGM-Angebot bei den Mitarbeitern nicht angenommen wird, muss man eben ein neues, anderes Angebot einkaufen. Hoffentlich machen da dann mehr Mitarbeiter mit.

Warum nicht mehr die „Marketing-Perspektive“ einnehmen?

Nicht, welche BGM-Angebote ich einkaufen kann, sondern welche Marketingmaßnahmen ich machen kann.

Vielleicht ist es nur eine Email an die firmeneigene Marketingabteilung, die einem dabei unter die Arme greifen kann. Vielleicht ist es der Student oder Azubi, der sich in dieses Thema reinfuchsen kann. Vielleicht kann aber auch der Anbieter des BGM-Angebots mit Marketingmaßnahmen für sein Angebot unterstützen (Videos, Vorträge, Bildmaterial, etc.).
Ich sehe oft Firmen, die haben tolle Social Media Auftritte. Warum nicht so einen Content auch für das interne BGM verwenden?

 

Der www.TwoMinuteMeetingMove.com
ist BEIDES!

 

Ein Angebot, von dem jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin in der Firma gesundheitlich profitiert, aber auch ein Marketingtool für jede BGM-Abteilung.

Warum das so ist, könnt ihr in diesem Video-Beitrag sehen.

TwoMinuteMeetingMove für BGM / BGF Abteilungen

 

TwoMinuteMeetingMove for Lecturers and Coaches

TwoMinuteMeetingMove for Lecturers and Coaches

Click here for the official TwoMinuteMeetingMove – Homepage in your language

Are you a speaker, coach or trainer? You give a lot of workshops and hold a lot of meetings?

The TwoMinuteMeetingMove videos are a perfect tool to enrich your work.
Learn in this short video how you can use the TwoMinuteMeetingMove and decide for yourself if you too can raise your performance in front of groups to a new level with it.
For further information please do not hesitate to contact us.

Info@TwoMinuteMeetingMove.com

Stay creative, innovative and future oriented.

Sie sind Referent, Coach oder Ausbilder? Sie geben viele Workshops und halten viele Meetings ab?

Die TwoMinuteMeetingMove-Videos sind ein perfektes Werkzeug, um Ihre Arbeit zu bereichern.
Erfahren Sie in diesem kurzen Video, wie Sie den TwoMinuteMeetingMove einsetzen können und entscheiden selbst, ob auch Sie Ihren Auftritt vor Gruppen damit auf ein neues Level heben können.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Info@TwoMinuteMeetingMove.com

Stay creative, innovativ and future oriented.

TwoMinuteMeetingMove für Ausbildungsabteilungen

TwoMinuteMeetingMove für Ausbildungsabteilungen

Click here for the official TwoMinuteMeetingMove – Homepage in your language

Erfahren Sie in diesem kurzen Video, warum der TwoMinuteMeetingMove für Ausbildungsabteilungen, Weiterbildungsinstitute und Fortbildungseinrichtungen nicht nur ein “Tool” ist, um die Lehreinheiten mit mehr Energie und Konzentration zu boostern, sondern warum es außerdem um die gesundheitliche Zukunft aller Teilnehmer geht. Für eine Firma, die zukunftsperspektivisch das Gesundheitsmanagement aufbauen will, ein MUSS.

Aber sehen sie selbst…

 

If you would like to see this video with an english subtitle, please go to this YouTubeVersion of the Video and add the subtitle in your language.

(If you don´t know how to auto-translate your subtitles, click this short infovideo I made for you.)

TwoMinuteMeetingMove für BGM / BGF Abteilungen

TwoMinuteMeetingMove für BGM / BGF Abteilungen

Click here for the official TwoMinuteMeetingMove – Homepage in your language

Erfahren Sie in diesem kurzen Video, warum der TwoMinuteMeetingMove so enorm attraktiv, ja geradezu prädestiniert für jede Abteilung ist, die sich um das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter kümmert. Also BGM- / BGF-Abteilungen, HR/Personalabteilungen, Personalweiterentwicklungsabteilungen, etc.

Der Einsatz dieser 120 Sekunden Energy PitStops sind ein MUSS für jedes Meeting einer solchen Abteilung. Hier haben sie mit diesem “Tool” die einzigartige Chance zu zeigen, dass sie für die Gesundheit der Mitarbeiter stehen. Gesundheit sind wir! “We practice what we preach.”

Aber sehen sie selbst…

 

If you would like to see this video with an english subtitle, please go to this YouTubeVersion of the Video and add the subtitle in your language.

(If you don´t know how to auto-translate your subtitles, click this short infovideo I made for you.)