PopUpGym – WarmUp Abfolgen

PopUpGym – WarmUp Abfolgen

Liebe Trainer:Innen für das Projekt “PopUpGym”,

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, ist das PopUpGym-Projekt einmalig und in der “StartUp-Phase”.

Hier stelle ich euch zusätzliches Videomaterial zur Verfügung, um die Abläufe des WarmUps besser zu verstehen und um auch in Echtzeit mittrainieren zu können.

Ich bitte euch, diese Abfolgen bis zum Schulungstermin genau zu studieren und am besten auswendig zu lernen. Das wird euch eine große Hilfe, nicht nur im PopUpGym-Projekt werden.

Ich bin jederzeit für euch unter Info (at) ROBSTR.de für weitere Informationen zu erreichen.

Alle Weiteren Informationen in der Schulung.

Vielen Dank.

ROBIN

 

Eigenmassage mit der BlackRoll

Basic-Abfolge mit der BlackRoll für den Unterkörper. Diese Abfolge sollte jeder Sportler als ersten Teil in seinen WarmUp durchführen. Auch kann diese Abfolge  als “Cool Down” verwendet werden.

“All In One” Stretch- & Mobilityabfolge / Basic Fortgeschrittene (wie auf Stationskarte)

Stretch- und Mobilityabfolge für Fortgeschrittene.

 

 

“All In One” Stretch- & Mobilityabfolge /- Beginner Version

Stretch- und Mobilityabfolge für Anfänger.

 

“Muschel” Aktivierungsabfolge (wie auf Stationskarten)

Aktivierungsabfolge “Muschel” mit dem MiniBand, wie aus den Stationskarten zu verstehen.

 

“Muschel” Aktivierungsabfolge – Beginner Version

Aktivierungsabfolge “Muschel” mit dem MiniBand für Anfänger.

 

“Muschel” Aktivierungsabfolge – Fortgeschrittene Version

Aktivierungsabfolge “Muschel” mit dem MiniBand für Fortgeschrittene.

Lauf ABC und Koordinationsleiter

Beispiele für die Koordinationsleiter, sowie Laufvarianten. Hier kannst Du ganz kreativ weitere Varianten entwickeln.

Erfolgsillusion

Erfolgsillusion

Du siehst die Sportler, wie sie die Pokale hochheben und feiern, wenn sie das Finale gewonnen haben. Du siehst die „Reichen“, wie sie ihre dicken Autos fahren und teure Häuser besitzen. Du siehst das perfekte Paar, dass sich liebt und ein schönes gemeinsames Leben führt. Du siehst diese unglaublichen Talente auf YouTube, wie sie das Klavier, die Gitarre oder sonst eine Kunst beherrschen.

Das was sie erreicht haben, wird von uns als Erfolg gefeiert. Das wollen wir auch haben. Das wollen wir auch können.

Aber was ist, wenn ich Dir sage, dass dieser Erfolg nur eine Illusion ist?

Dieser Erfolg, ist nur das sichtbare Ergebnis von Angewohnheiten, die diese Menschen in ihr Leben fest verankert haben. Niemand wird über Nacht erfolgreich.

Wenn Du etwas an diesen Menschen feiern solltest, dann sollten es nicht die sichtbaren Erfolge sein, sondern ihre charakterlichen Strukturen, Angewohnheiten und Eigenschaften, die sie dorthin gebracht haben.

Angewohnheiten bestimmen Dein Leben. Formen Deinen Charakter. Machen Dich zu dem, der oder die Du bist.
Es ist irre, diese Angewohnheiten werden zwar von uns ins Leben gerufen, jedoch sind sie es, die fortan unser Leben bestimmen!

 

Aber ACHTUNG

Angewohnheiten können genauso, wie sie uns auf einen erfolgreichen Pfad führen können, uns total abstürzen lassen.
Und wenn Du ehrlich zu Dir bist, bin ich mir ziemlich sicher, dass Du vor allem vor den Angewohnheiten, die Dich runterziehen, die Dich krank machen, absichtlich die Augen verschließt. Ist es nicht so?

 

 

Artikelbild von:
https://pixabay.com/de/users/vasili1316-5986524/

Nur Zombies im Meeting

Nur Zombies im Meeting

Wir rennen, … ähh nein, Entschuldigung … heutzutage sitzen wir ja wirklich nur noch… also wir sitzen von Onlinemeeting zu Onlinemeeting.

Manche von uns, müssen sich sogar entscheiden, ob sie zur selben Zeit in Onlinemeeting A, B oder C anwesend sein sollen. Die ganz Extremen von uns, lassen sogar alle Meetings gleichzeitig auf dem Laptop laufen.

Wo soll das hinführen aber noch viel schlimmer, was soll das bringen? Wie effektiv, produktiv, ergebis- und lösungsorientiert kann das sein?

Wie oft haben wir uns am Ende des Tages schon gesagt, dass wir zwar in tausend Meetings anwesend waren, aber nichts „geschafft“ haben. Die eigentliche Arbeit ist liegen geblieben.

Irgendwann sind wir in folgendem Modus:

  • Anwesend: Ja
  • Bei der Sache: Jain
  • Lösungsorientiert partizipiert: NEIN

 

Wie kann ich mich auch lösungsorientiert einem Thema widmen, wenn ich mit meinem Kopf noch im vorherigen Meetingsthema bin, oder sogar schon beim nächsten Meeting, oder in meinem Emailpostfach, in meinem nächsten Telefonat, in meiner ToDo Liste und so weiter. Das geht nicht. Unmöglich!

Das muss dem „Meetingsleiter“ absolut bewusst sein. Er hat fast nur „Zombies“ in seinen Meetings anwesend.

Wäre das Onlinemeeting ein Videospiel, würde man alle Zombies abschießen. Wer bleibt also nachher noch übrig? Zwei oder drei Mitarbeiter, die voll dabei sind?

Das ist die größte Potentialverschwendung überhaupt!

Als ob eine Fußballmannschaft mit 11 Spielern aufläuft, es sind aber nur 3 Spieler davon anspielbar. Wer macht den sowas? Niemand! Ist ein Spieler nicht „anwesend“ wird er ausgewechselt! So läuft das doch.

Natürlich gibt es Mittel und Wege, diese Situation wesentlich zu verbessern. Dazu braucht man aber Wissen und Fähigkeiten, die ein auf der Karriereleiter hochgepuschter Abteilungschef im Normalfall nicht hat! Da kann er oder sie gar nix dafür. Wie soll man sich bitte auch solche Fähigkeiten anlernen, wenn man nicht mal weiß, ob man in Meeting A, B oder C teilnehmen soll?!

Was ist deine / eure Strategie für weniger Zombies in den Meetings?

 

 

Artikelbild von:
https://pixabay.com/de/users/ahmadreza89-2736528/

PopUpGym – Trainer*Innen gesucht

PopUpGym – Trainer*Innen gesucht

Sei eine/r der auserwählten Trainier*Innen für das Pilotprojekt der Stadt Stuttgart

“PopUpGym”

Das Amt für Sport und Bewegung der Stadt Stuttgart sucht engagierte Trainer*Innen für das neue Projekt “PopUpGym”, welches im Herbst 2022 eine Pilotphase starten wird.

Du hast die einmalige Chance vom Anfang an mit dabei zu sein. Was Du als Qualifikation mitbringen solltest und weitere Informationen unter diesen Kontaktdaten:

Julia.Gugenhan (at) Stuttgart.de

Sophia.Zimpfer (at) Stuttgart.de

Wir suchen ab sofort bis zum Sommer 2022. Je schneller Du Dich meldest, desto sicherer ist Dein Platz. Danke.

UPDATE +++ ANMELDUNG FÜR WORKSHOP +++ UPDATE

Hier geht es zur Anmeldung zum Trainerworkhsop am 02.07.2022

 

 

 

 

Bauch weg – schnell

Bauch weg – schnell

Der Bauch muss weg. Und zwar schnell. Nicht nur weil der Sommer kommt, nein, weil sich einfach viel zu viele “Röllchen” um die Hüften in den letzten Monaten angesammelt haben. So geht es nicht weiter.

Ernährungstipps hier und da sind zwar schön und gut, aber ich bin einfach zu undiszipliniert, diese auch so einzuhalten, dass sie funktionieren!

Ich brauche einen Schuss vor den Bug! Ganz klar. Wie bekomme ich den Bauch weg und zwar schnell??

Es gibt sicherlich tausende von “Ernährungsprogrammen”, “Diäten” und “Kuren” aber für was soll ich mich entscheiden?

 

Schon mal was von Metabolic Balance gehört? Nein? Dann wird es Zeit.

Metabolic Balance ist nicht nur ein Ernährungsprogramm, es ist viel mehr ABER es wird definitiv Deine Pfunde zum purzeln bringen.

Du willst den Schuss vor den Bug. Hier hast Du ihn. Feuer frei. 

Metabolic-Balance® Care