Warum "Schlafe gut" - Schlafhygiene

Schlaf ist das wichtigste Regenerationsmittel und ein absolutes "Wundermedikament".  Er ist kostenlos und überall zu erhalten.

Wer keinen guten und ausreichenden Schlaf hat, wird gesundheitliche Probleme bekommen. Schlafprobleme sind jedoch weit verbreitet und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Epidemie eingestuft.

Das Thema "Schlaf" sollte für Dich so wichtig sein, dass wenn Du feststellen solltest in den Anfängen von Schlafproblemen zu stecken, Du diese zu Deiner ersten Prioriät machen solltest.

In dieser Rubrik „Schlafe gut - Schlafhygiene“ werdet ihr immer wieder neue Tipps, Tricks und Fakten für einen besseren Schlaf erhalten.

Guads Nächtle.

Der Schlaf kann gar nichts dafür, dass er schlecht ist.
Es ist unser Lebenswandel den wir an den Tag legen wenn wir wach sind
unter dem der Schlaf leidet.

Betrachten wir den Schlaf mal wie folgt.

Fakt ist, wir schlafen (oder wir sollten) in einem 24 Stunden-Zeitraum ungefähr 8 Stunden. Das ist ein Drittel! Wenn ich also 90 Jahre alt werden sollte, werde ich ganze 30 Jahre in meinem Leben „verschlafen“ haben. WOW, das ist mal eine Hausnummer!

Das sind 30 Jahre in meinem Leben, in denen ich folgende, überlebenswichtige Dinge NICHT machen kann.

• Ich kann weder Nahrung anschaffen noch aufnehmen, denn ich schlafe ja.
• Ich kann mich nicht Fortpflanzen und meine Spezies sichern, denn ich schlafe ja.
• Ich bin Gefahren ausgeliefert, denn ich schlafe ja.
• Ich kann mich und meine Familie nicht beschützen, denn ich schlafe ja.
• Ich kann nicht Arbeiten und Geld verdienen, denn ich schlafe ja.
• Ich kann nicht mit anderen kommunizieren, denn ich schlafe ja.

Und trotzdem werde (oder sollte ich) ich einen großen Teil meines Lebens in diesem schlafenden Zustand verbringen! WOW! Wahnsinn!

 

Jede Spezies schläft

Mit dazu kommt noch: Jede Spezies auf diesem Planeten schläft! (Nur der Mensch nimmt sich absichtlich den Schlaf, was sonst keine andere Spezies macht.)

Der Schlaf hat sich also durch den kompletten Evolutionsprozess durchgesetzt. DoppelWOW!

Klingt dann folgende Aussage von Dr. Allan Rechtschaffen nicht absolut logisch?!

 

„If sleep does not serve an absolut vital function, then it is the biggest mistake the evolutionary process has ever made.“
Allan Rechtschaffen

 

Warum den Schlaf also absichtlich und drastisch reduzieren, wenn er uns doch definitiv vom Evolutionsprozess verschrieben wird?!

Der Schlaf muss also so unglaublich wichtig sein, dass er die oben aufgeführten, lebenswichtigen Dinge hinten anstellen darf.

Ich finde es ein sehr wertvolles Zitat, über das man mal nachdenken sollte.

 

 

Abonniere unsere Blogbeiträge

Abonniere unsere Blogbeiträge

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!