Lustobjekt

Ich hab kein Bock mich in dem Fitnessstudio XY anzumelden, ja nicht mal ein Schnuppertraining zu machen, nur um mich begaffen zu lassen. Ich habe auch erst recht keinen Bock mich da von irgendjemanden volllabern zu lassen oder mich von möchtegerntanktoptrangenden Muskelpumpern anmachen zu lassen.

Langweilig

Ich sehe es überhaupt nicht ein, mich erst mit der neuen, brandaktuellen Sportkollektion eindecken zu müssen um NICHT aufzufallen wenn ich zum Training gehe. Ich habe schon erst recht keine Lust, mich stundenlang und superlangweilig auf irgendwelche Cardiomaschinen reduzieren zu müssen, weil ich noch viel weniger Lust auf die öden, verschwitzten  Kraftmaschinen habe. Verdammte Hacke, warum soll ich mich für ne Stunde auf ein Gerät stellen, dass das Treppensteigen simmuliert, dafür auch noch Geld bezahlen muss, wenn mein Bürogebäude soch 10 Stockwerke hat?!

Keine Sau juckts und passieren tut sowieso nix

Ich bin es verdammt nochmal satt, wenn doch ganz zufällig mal ein Angestellter sich auf einen larifari small talk mit mir herablässt. Die interessieren sich doch sowieso nicht für mich. Na ja, jedenfalls nicht mehr, seitdem ich den Vertrag unterschrieben habe. Davor war ich noch superinterssant für die. Ich habe überhaupt keinen Bock darauf mir von jedem Trainer etwas anderes erzählen zu lassen. Ok, wenn mal ein Trainer da sein sollte. Jeder weiß es besser und jeder hat eine andere Methode für meine Ziele. Kein Bock auf FitnessstudioHa, passiert ist bis jetzt eigentlich noch gar nix. Ich kann ja überhaupt schon froh sein, wenn der “Trainer” mit dem ich sprech mal einen Wochenendkurs zum Thema “Bauch Beine Po” belegt hat. Ich fühle mich weder fitter, noch schlanker noch stärker.Habe weder den gewünschten Bauch, noch den Po, noch die Beine. Für was mache ich eigentlich die ganze Scheiße?!? Ich sehe es überhaupt nicht ein, jemanden mein Geld monatlich in den Rachen zu werfen, wenn ich mich dort nicht gut aufgehoben und willkommen fühle. Auch nicht, wenn es “nur” 20 oder 30 Euro im Monat sind. Also mal ganz ehrlich, warum bin ich überhaupt in einem Fitnessstudio angemeldet? Habe ich wirklich noch alle Latten am Zaun?

Da warte ich bis der Sprit 5 Cent günstiger ist um 2 Euro an der Tankfüllung zu sparen und meinem Fitnessstudio schiebe ich monatlich  60+ Euro zu und nutze es überhaupt nicht. Alter Verwalter, für 60 Euro im Monat wäre doch mal wenigstens ein “Hallo” drinn wenn ich ankomme.

Vertragsfalle

Ich muss jetzt erstmal in mich gehen und meinen Fitnessstudio-Vertrag suchen. WAS? 3 Monate Kündigungsfrist? Fuck, muss ich jetzt nochmal ein Jahr bezahlen? Nein verdammt, zwei Jahre!
WHAT? Die ziehen jährlich eine “Trainer-/Betreuungspauschale” ein?? Für welche Trainer?? Für welche Betreuung?? Boah, was habe ich mir nur dabei gedacht, als ich den Vertrag unterschrieben habe?? War ich so dumm oder die so gut?? Man könnte den Eindruck bekommen, die Leute sind als Verkäufer geschult, nicht als Fitnesstrainer…

Da muss es doch noch was anderes geben! Ich google mal…

Oh ja, das tut es!

SportCodex – We change the way you train, feel and look!

and…

WE ARE FAMILIY

We are family

Besuche SportCodex auf ihrer Homepage oder SportCodex on Facebook. Ein Probetraining und Besuch im SportCodex TrainingsCenter ist überhaupt kein Problem. Einfach nur melden. SportCodex Kontaktformular oder 0711 9456 3668

SCX wir glaube daran

 

 

Abonniere unsere Blogbeiträge

Abonniere unsere Blogbeiträge

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!