Was ist „Finden“?

Das was wir suchen, wollen wir finden. Richtig?

Kann ich Neues finden? Kann ich eine noch nicht gehabte Erfahrung finden?
(Wie zum Beispiel die Antwort auf die vielen Fragen nach Wahrheit, Sinn und vieles mehr in Deinem Leben.)
Kannst Du diese durch Suchen finden?

Nein, das kannst Du nicht!

Denn Finden setzt ja voraus, dass Du schon weißt, was Du suchst. Das Du eine Vorstellung davon hast. Dass Du erkennen wirst, was Du gesucht hast.
Du suchst zum Beispiel Deinen Schlüsselbund. Du weißt wie er aussieht, Du hast eine Vorstellung von ihm und wirst ihn erkennen, sobald Du ihn gefunden hast.

Aber wie kannst Du etwas ganz Neues, etwas noch nie Erfahrenes erkennen?

Wie kannst Du etwas erkennen, dass mit keinerlei Denken und Informationen aus der Vergangenheit behaftet ist? Das nicht von ihnen beeinflusst oder modelliert ist?

Du kannst es jedenfalls nicht durch Suchen finden. Du brauchst es auch erst gar nicht zu suchen. Denn es ist schon da.
Alles ist schon da.

 

In einer depressiven Person, steckt auch schon die lebensfrohe Person. In einer ängstlichen Person, steckt auch schon die mutige Person. In einer zweifelnden Person, steckt auch schon die entscheidungsfreudige Person.
Sie ist schon da.

Du tust Dir nur schwer sie zu finden, weil Du sie eben durch Suchen nicht finden kannst!
Denn wenn Du etwas suchst, kannst Du ja nur etwas finden, was Du erkennen kannst.

 

Für eine depressive Person ist es unmöglich, die lebensfrohe Person durch Suchen in sich zu finden. Und falls die depressive Person auf Suche geht und etwas findet, kann sie nur etwas finden, dass sie schon (er-)kennt. Und diese Fundstücke sind meist vollgepackt mit depressiven Lasten. Denn finden und erkennen kann sie ja nur, was sie schon kennt. Und sie kennt sich schon lange Zeit als depressive Person.

Die Fundstücke, die sie findet, sind behaftet und belastet mit Informationen aus der Vergangenheit. Können diese Fundstücke die in sich versteckte lebensfrohe Person erwecken? Ich glaube eher nicht.

Doch trotzdem ist die lebensfrohe Person schon da. Sie ist schon in Dir.

„Nichts ist die Wahrheit
Und alles ist wahr.
Du brauchst sie nicht suchen
Denn sie ist schon da.“

– ROBSTR –

 

In einem meiner nächsten Artikel wird es sicherlich darüber gehen, wie Du die lebensfrohe Person in Dir entdecken kannst.

Bis dahin sei Dir bewusst:
Alles ist schon da!

 

 

Artikelbild von:
https://pixabay.com/de/users/publicdomainpictures-14/

Abonniere meine Blogbeiträge

Trage Dich in meine Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!