Was Dich ausmacht, sind die vielen Entscheidungen die Du täglich triffst.

Mal wieder angeregt durch eine Diskussion auf einem meiner Workshops, wo es mal wieder um das Thema Ernährung ging und wie schwer das doch immer alles ist in den Alltag umzusetzen.

So darf ich es in dem Moment eigentlich nie sagen, jedoch sind die Ausreden warum es nicht gehen sollte eine Suche nach Bestätigung bei anderen, dass es unmöglich für den einzelnen ist, z.B. eine einigermaßen gesunde Ernährung umzusetzen. Oder die Zeit für Sport, oder die Zeit für Familie, oder oder oder…

Es ist selbstverständlich nicht einfach z.B. eine schlechte Ernährungsangewohnheit von heute auf morgen umzusetzen. Das ist eine viel zu große Hürde, die einem den Mut nimmt überhaupt anzufangen.

Aber sehe es doch einfach mal anders. Was Dich ausmacht, Deine Person, Deinen Charakter, Deine Fitness, Deine Energie, usw., sind vor allem die vielen kleinen Entscheidungen, die Du täglich triffst.

Z.B.

  • Frühstücke ich oder nicht? Nein, gehen wir sogar noch ein Schritt zurück. Gehe ich am Abend davor schon zeitig ins Bett, damit ich am nächsten Tag erholt aufstehen kann oder nicht?
  • Nehme ich mir etwas zum Essen mit zur Arbeit?
  • Nehme ich das Fahrrad oder stelle ich z.B. mein Auto so ab, dass ich noch 5 – 10 Minuten zu Fuß laufen muss?
  • Nehme ich den Fahrstuhl oder die Treppe?
  • Habe ich ein freundliches Wort für jemanden anderen oder nicht?
  • Helfe ich meinem Kollegen einfach mal ganz spontan oder nicht?
  • Halte ich die Türe für jemand anderen auf oder nicht?
  • Stell ich mir den Nachtisch zusätzlich aufs Tablett oder nicht?
  • Tut es ein Löffel weniger von den Nudeln, Reis oder Sahnesoße oder nicht?
  • Trinke ich Wasser oder Limo?
  • Esse ich einen Apfel oder ein Schokorigel?
  • Mach ich zwischendurch einfach mal ein paar „Dehn- und Mobilisations-Übungen“ oder nicht? (P.S: andere gehen eine Rauchen, warum sollte man da nicht sich kurz anstatt dessen auch bewegen dürfen?!)
  • Lauf ich am Süßigkeitenschrank vorbei (ohne zuzugreifen) oder nicht?
  • Usw. Usw. You name it!

Diese wahrscheinlich tausende von kleinen Entscheidungen die Du täglich triffst, machen Dich zu dem, was und wer Du bist.

Jetzt kommt es auf Dich an, was Du daraus machst!

Viel Erfolg.

ROBIN

Abonniere unsere Blogbeiträge

Abonniere unsere Blogbeiträge

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!