Ein großes Dankeschön für diesen Gedankenanstoß geht an Michael Boyle und Gray Cook, die den „Joint by Joint Approach“ entdeckt und verbreitet haben.

Im SportCodex TrainingsSystem bekommt die Schulterbeweglichkeit sehr hohe Aufmerksamkeit. Viel zu viele Sportler führen (Überkopf)-Bewegungen aus, für die sie noch gar nicht bereit sind, da ihre Schulterbeweglichkeit es nicht zulässt. Leider merken sie das selbst gar nicht und trainieren mittelfristig somit in Verletzungen.
Beispiele hierfür sind z.B. die „Schulterpresse“ in allen Varianten, Klimmzüge, Seitheben, etc.

Übungen zu Schulterbeweglichkeit gehören wahrscheinlich auch unter den SportCodex Sportlern zu den Übungen, die nicht so viel Spaß machen und man selbst den Sinn nicht unbedingt gleich erkennt. Jedoch kommt keiner bei uns daran vorbei 🙂

Es gibt ganz einfache „Test“, durch die man erkennt, wie direkt eine schlechte Schulterbeweglichkeit sich z.B. auf eine Ausweichbewegung in der Lendenwirbelsäule auswirkt. Langfristig wird nicht nur die Schulter, sonder auch die Lendenwirbelsäule darunter leiden.

Die Schulterbeweglichkeit hängt nicht nur vom Schultergelenk alleine ab. Die Mobilität der Brustwirbelsäule und die Stabilität der Schulterblätter sind auschlaggebend für eine gesunde Beweglichkeit in der Schulter.

Ist die eingeschränkte Schulterbeweglichkeit beim Sportler ein Defizit von vielen beim Sportler, sollte sich darum zuerst gekümmert werden. Macht man dort Fortschritte, werden sich manch andere Probleme fast von ganz alleine verbessern.
Ich könnte hier tausende von Übungen auflisten, die dieses Defizit reduzieren. Eine unserer liebsten Übungen ist eine Mobilisationsübung zur Beweglichkeit in der Brustwirbelsäule wie in diesem Video gezeigt.

Wer mehr darüber wissen will ist herzlich eingeladen uns zu schreiben oder ein Kommentar zu hinterlassen.
Viel Erfolg bei der Mobilisation.

Euer ROBIN

20131228-191511.jpg

Abonniere unsere Blogbeiträge

Abonniere unsere Blogbeiträge

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!