Sobald sich jemand über seinen Status definiert – ja auch den „Wie-viele-Likes-auf-Instagram-habe-ich – Status“ ist er definitiv nur ein Besitzer. Nicht der Eigentümer.

Die geilsten Klamotten, den besten Haarschnitt, im schicksten Restaurant essen, eine überteuerte Wohnung oder Haus, das neueste Handy, die lauteste Anlage im Auto, die besten und meisten Bilder auf Instagram und Co., reiche und berühmte Freunde, das bessere Urlaubsziel, you name it…

Wer schon mal solche Leute getroffen hat, kann sich ziemlich sicher sein, sie definieren sich selbst über ihren Status, den sie damit darstellen wollen.
Sie meinen, ihnen gehört das alles. Sie meinen sie sind Eigentümer von ihren tollen Autos, Handys und Klamotten.

 

Definition
Der Eigentümer ist der, der das Recht an einer Sache hat. Zum Beispiel die Person, die im Fahrzeugbrief steht.
Der Besitzer ist der, der gerade Zugriff auf die Sache hat (kann auch ein Dieb sein). Zum Beispiel die Person, die das Auto gerade fährt.
Klaut ein Dieb Dein Auto, bist Du zwar der Eigentümer Deines Autos, er ist aber im Moment der Besitzer.

 

 

Was wäre wenn?

Wenn jemand seinen Status über solche Symbole definiert, was wäre er ohne diese Statussymbole?
Stell Dir mal vor, genauso einer Person werden von heute auf morgen mit einem Zauberspruch diese ganzen Statussymbole weggezaubert.

Was für einen Wert würde diese Person dann noch in sich sehen?

 

Und jetzt stell Dir mal die Perspektive aus der Sicht der Statussymbole vor. Zum Beispiel aus der Sicht des tollen Autos.
Wie wäre es für das Auto, wenn von heute auf morgen sein Eigentümer weggezaubert wird.

Das wäre doch dem Auto egal. Es hätte immer noch den gleichen Wert.

 

Wer ist hier also von wem abhängig?
Wer gehört hier wem?
Wer ist hier der eigentliche Eigentümer und wer nur Besitzer?

 

Wenn Dir also irgendwann mal jemand dumm kommen sollte aufgrund seiner so tollen Statussymbole, dann kannst Du Dir einfach nur vorstellen, wie nicht er diese Besitzt, sondern er von genau jenen besessen wird.

 

People let things define them.
We think we own our possesions,
but it is them
who have come
to own us.

From the Book: The Oasis within

 

 

Beitragsbild von:https://pixabay.com/de/users/JosepMonter

 

 

Abonniere unsere Blogbeiträge

Abonniere unsere Blogbeiträge

Trage Dich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Blogbeiträge zu erhalten.

Du hast Dich erfolgreich angemeldet!